English | Deutsch

Liebe Leserin, lieber Leser,

nachstehend noch ein paar Screenshots, die Ihnen helfen sollen, mit der Installation der Software auf der DVD zu recht zu kommen. Sie werden sehen, mit den interaktiven Molekülmodellen können Sie noch viel mehr anfangen, als sie nur mit der Maus zu verschieben, zu drehen oder hinein zu zoomen. Ein paar Beispiele sind im Folgenden angegeben.


Ein solches Fenster sollte die DVD auf Ihrem Rechner anzeigen:


Falls Sie auf Ihrem Rechner nicht den Internet Explorer von Microsoft als Default verwenden, so können Sie dennoch die HTML-Version damit Öffnen, indem Sie folgendermaßen vorgehen:


Optional öffnet sich dann entweder das HTML-Menü oder das PowerPoint-Menü:



Unter dem neuen Powerpoint 2007 kann folgende Meldung auftauchen:

Mit OK bestätigen, die Präsentation läuft ganz normal weiter





Mit dem verwendeten Darstellungsprogramm von Accelrys können Sie noch mehr anfangen, als nur die Moleküle zu drehen! Ein paar Beispiele auf den folgenden Seiten sollen Ihnen den Einstieg erleichtern!